Wieso sollte ich PGP verwenden?

Wenn du ein Webhosting Paket bei uns bestellst, senden wir dir Zugangsdaten (sFTP, E-Mail, MySQL) per E-Mail zu. Die E-Mail mit den Zugangsdaten nimmt ihren Weg – unverschlüsselt – durch das Internet und kann gleich an mehreren Stellen von Dritten mitglesen und bearbeitet werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Dritte Zugriff auf deinen Webspace erhalten (z.B. Gäste die bei dir zu besuch sind, aber auch über Trojaner) und die Passwörter bei dir finden. Das ist ein Risiko für alle Dateien, die du später auf deinen Speicherplatz hochladen wirst!

Wir bieten unseren Nutzern an, bei der Bestellung eines Webhosting Paketes einen PGP Schlüssel mit anzugeben. Die Zugangsdaten senden wir dir dann PGP-verschlüsselt zu. Wir setzen die Nutzung von PGP nicht vorraus, empfehlen diese aber dringend!

Unseren PGP Schlüssel findest du hier.